Falten, Alterungszeichen und Narben
   
  Hyaluronsäure – Filler (feine Modellierung von eingesunkenen Arealen / Falten / Narben) Formung der Lippen  
  Bei Hyaluronsäure gibt es enorme Unterschiede, was Qualität, Viskosität, Verträglichkeit und Haltbarkeit angeht.
Bei der Anwendung der Hyaluronsäure kommt es auf die optimale Schichtung der Hyaluronsäure zur Haut an. Die von mir verwendete Hyaluronsäure und Technik stehen für beste Verträglichkeit und Haltbarkeit bei natürlichem Ergebnis. Das bedeutet, dass nach 12 – 20 Monaten meist mehr als die Hälfte des Effekts vorhanden ist.
   
  Eigenfetttransplantation (Auffüllen von Einsenkungen im Gesicht und am Körper)
 

Die Technik der Eigenfetttransplantation ( ehemals: Eigenfettransplantation ) erlernte ich vor vielen Jahren vom Erfinder dieser Technik.
Durch stete Forschung und Entwicklung ist es nunmehr möglich lang anhaltende Ergebnisse zu erreichen. (Da die Methode mit der ich diese Behandlung durchführe „erst“ seit 2002 ausgeübt wird, kann über die Dauer der Haltbarkeit über diese Zeitspanne hinaus noch nichts gesagt werden. Aber dass es sich um die beste Haltbarkeit mit natürlichen Mitteln handelt ist bereits heute klar!)

   
  Botulinumtoxin A (Entspannen von mimischen Falten)
  BOTOX ist ein Handelsname von vielen, aber der bekannteste.
Es gibt in Deutschland auch weitere „Zubereitungen“ für Botulinumtoxin von unterschiedlichen Herstellern: Vistabel, Xeomin und Dysport.
Speziell zur Entspannung der Stirnfalten, Krähenfüße (Falten um die Augen), Oberlippe Hals und Dekolletee wird dieses „Neurotoxin“ eingesetzt.
   
  Mesolift (Vitalisierung der Haut mit freier Hyaluronsäure)    
  Diese Injektion von niedermolekularer Hyaluronsäure wurde in den letzten Jahren allmählich von der fraktionierten Laserbehandlung (FRx oder Fraxel oder Acitve FX oder Deep FX … abgelöst)    
       
  Laserskinresurfacing (klassisches „Laserlift“)    
  Die „Königsklasse“ der Laserchirurgie genannt. „Maximale Hautstraffung mit einer Behandlung“ charakterisiert diese Behandlung.
Seit den 80er Jahren immer weiter verfeinert erreicht man mit dem Skinresurfacing eine Hautstraffung von bis zu 20 Jahren (wenn nötig).
   
       
  Fraktioniertem CO2-Laser (neue Generation des „Laserlifts“)    
  Gleicher Lasertyp wie beim Laserlift, aber zeitgemäß sanft, so dass man heutzutage kaum noch größere Nebenwirkungen bemerkt.
Auch an Hals und Dekolletee eine faszinierende Methode die in den letzten 3 Jahren zu größter Popularität kam.
Handelsnamen wie z.B. FRx – Laser, Fraxel, Active Fx, Deep Fx, sind die Schlagworte in allen einschlägigen Medien geworden.
   
       
  BluePeel (die sichere Form des effektiven TCA-Peeling)    
       
  VPL / IPL (flächenhafte Lichtbehandlung)    
  gegen Pigmente und Gefäße - auch an Hals und Dekolletee mit dem Plus an Hautstraffung.    
 
   

 

Dr. med. Johannes Lang

Germany, 91054 Erlangen, Hauptstraße 21, Tel: +49 (0) 9131-829282

www.dr-lang-lze.de | www.dr-lang-aesthetic.de | www.europalaser.de
© 2016 . Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | E-Mail | Impressum